Klasse Jugend-Fußball im “Breit-Eich”-Stadion des SSV Schwäbisch Hall

Der Samstag und Sonntag stand ganz im Zeichen der Jugendfußball-Pokalturniere. Es wurde toller Jugendfußball gezeigt und die vielen Zuschauer bekamen spannende und oft auch dramatische Spiele zu sehen.

Bei den C2-Junioren am Samstagvormittag konnte sich im Finale die SGM Öhringen 2 gegen die SGM SSV/Spf. Schwäbisch Hall  mit 3:0 durchsetzen.

Beim D-Junioren-Kleinfeldturnier gewann die zweite Mannschaft vom Würzburger FV gegen ihre  erste Mannschaft mit 3:4 und wurde überraschend Turniersieger.

Bei den F-Junioren fanden drei Turniere gleichzeitig statt. Bei allen drei Turnieren stand der Gastgeber SSV Schwäbisch Hall jeweils im Finale.

Bei den F1-Junioren konnte sich die Mannschaft des SSV mit 5:2 gegen die SGM Wüstenrot/Neuhütten durchsetzen.

Bei den F2-Junioren hatte dann die SGM Wüstenrot/Neuhütten die Nase vorn und gewann gegen SSV Schwäbisch Hall mit 1:0.

Bei den F3-Junioren gewann der SV Tüngental im Finale 3:0 gegen den SSV Schwäbisch Hall.

Am Sonntagvormittag konnte sich dann beim Turnier der E1-Junioren die TSG Hofherrnweiler/Unterrombach im Finale mit 2:1 gegen die SGM Rot am See/Brettheim durchsetzen.

Bei den E2-Junioren gewannen die Spf. Schwäbisch Hall 2 im Endspiel souverän mit 4:0 gegen den TSV Schopfloch 2.

Bei den E3-Junioren wurde der TV Flein 3 Turniersieger nachdem es nach regulärer Spielzeit noch 0:0 stand und nach 9-m.S. gegen den SC Steinbach 3 mit 3:2 sich durchsetzten konnte.

Beim Vorbereitungsturnier der D-Junioren auf dem Kompaktfeld setzten sich die Jungs von den Sportfreunden Schwäbisch Hall in einem spannenden Finale mit 2:1 nach Neunmeterschießen gegen den TSV Nördlingen durch, nachdem es nach regulärer Spielzeit noch 0:0 gestanden hatte.

Am  Bambini-Spieltag Sonntagnachmittags nahmen insgesamt 20 Mannschaften teil.
Auf drei Plätzen wurde gleichzeitig ohne Wertung gespielt.
Die Bambini waren hochmotiviert und es ist immer ein Freude mit welcher Begeisterung die Jungen und Mädchen Fußball spielen.
Die Kleinsten erhielten ihre Medaillen und Urkunden und waren so rundum glücklich.

Insgesamt konnte der SSV mit seinem Event hochzufrieden sein.

Samstag, 13. Juli 2019:

C2-Junioren

1. SGM Öhringen/Juniorteam TSG-SCM 1
2. SGM SSV/Spf. Schwäbisch Hall 2
3. SGM Öhringen/Juniorteam TSG-SCM 2
4. SGM Pfedelbach/Untersteinbach 2
5. FC Ellwangen 2
6. TSC Murrhardt 2
7. SC Wernsbach/Weihenzell 2
8. SC Wernsbach/Weihenzell 1
9. SGM SSV/Spf. Schwäbisch Hall 1
10. SGM Neuenstein/Waldenburg 2

D-Junioren – Kleinfeld

1. Würzburger FV 2
2. Würzburger FV 1
3. TSV Hessental 1
4. TSV Hessental 2
5. SV Gailenkirchen 2
6. TSC Murrhardt 2
7. SV Ingersheim 2
8. SGM Spf./SSV Schwäbisch Hall 2

F1-Junioren

1. SSV Schwäbisch Hall 1
2. SGM Wüstenrot/Neuhütten 1
3. TSV Hessental 1
4. VfL Mainhardt 1
5. TSV Braunsbach 1
6. Tura Untermünkheim 1

F2-Junioren

1. SGM Wüstenrot/Neuhütten 2
2. SSV Schwäbisch Hall 2
3. Spf. Schwäbisch Hall 2
4. TSV Hessental 2
5. TSV Untersteinbach 2
6. VfL Mainhardt 2

F3-Junioren

1. SV Tüngental 3
2. SSV Schwäbisch Hall 3
3. Spf. Schwäbisch Hall 3
4. SSV Schwäbisch Hall 4
5. TSV Untersteinbach 3

Sonntag, 14. Juli 2019:

E1-Junioren

1. TSG Hofherrnweiler/Unterrombach 1
2. SGM Rot am See/Brettheim 1
3. Spf. Schwäbisch Hall 1
4. SSV Schwäbisch Hall 1

E2-Junioren

1. Spf. Schwäbisch Hall 2
2. TSV Schopfloch 2
3. TSC Murrhardt 2
4. SGM Pfedelbach/Untersteinbach 2
5. SGM Rosengarten/Michelbach-Bilz 2
6. SGM Auenwald 2
7. TuS Feuchtwangen 2
8. Spvgg Oedheim 2
9. VfL Mainhardt 2
10. SV Tüngental 2

E3-Junioren

1. TV Flein 3
2. SC Steinbach 3
3. Spf. Schwäbisch Hall 3
4. SSV Schwäbisch Hall 3
5. SGM Auenwald 3

D-Junioren – Kompaktfeld

1. Spf. Schwäbisch Hall
2. TSV Nördlingen
3. SGM SSV/Spf. Schwäbisch Hall
4. FSV Waiblingen
5. SGM Rosengarten
6. SGM Wüstenrot/Neuhütten