Jugendkonzept - Leitbild

Für die Spiel- und Sportvereinigung Schwäbisch Hall 1951 e.V. nehmen in der Jugend über zwölf Mannschaften, von den Bambini und F-Junioren bis hin zu den A-Junioren am Spielbetrieb teil.

Engagierte Trainer und Betreuer kümmern sich um über 160 Jugendspieler. 
Die A-, B-, C- und D-Junioren spielen seit kurzem in der Spielgemeinschaft SG SSV Schwäbisch Hall/SV Gailenkirchen/SC Steinbach.

Im Vordergrund steht die Begeisterung an Sport und Spiel und die Vermittlung von Spaß und Freude an Bewegung. Jeder Jugendspieler soll im Rahmen seiner Möglichkeiten gefordert und gefördert werden. Jedes Kind soll lernen, seine Möglichkeiten und Fähigkeiten zu nutzen.Für die Jüngsten gibt es zudem eine Bambini-Spielegruppe.

Mit Ball- und Geschicklichkeitsspielen u.v.m. wird den Kindern hierbei spielerisch und mit viel Geduld der Umgang mit dem Ball beigebracht und die Motorik trainiert.

Unsere Aktivitäten

DFB-Doppelpass 2020– Kooperation mit „Breit-Eich-Grundschule“ Gottwollshausen
Jugendsportwoche mit Grundschulturnier für die 1. bis 4. Klassen jedes Jahr im Juli und Integrationsfest
„Haller Tagblatt-Cup“, größtes Hallen-Event in der Region jedes Jahr im Januar
Schnupper- und Fördertraining– Ausflüge zu Bundesligaspielen, Freizeitparks uvm.
Weihnachtsfeier für alle Jugendlichen
uvm ...Kinderbetreuung und Fördertraining
Für Jungen und Mädchen im Alter von 4 bis 12 Jahren bieten wir jeden Freitag in der Zeit von 15.00 bis 18.00 Uhr alles rund um die Themen Sport, Spiel, Spaß. Auch für Nicht-Vereinsmitglieder.

Ein tragendes Element unseres Leitbildes ist die Integration und das Zusammenleben mit Menschen aus den unterschiedlichsten Nationen und Kulturkreisen.

So lautet auch unser Motto nicht umsonst "Miteinander leben - voneinander lernen."