Lokalderby gegen den TSV Hessental

Am Sonntag, den 29. September 2019 erwarten wir den Bezirksligaabsteiger TSV Hessental um 15.00 Uhr im “Breit-Eich”-Stadion des SSV.
Die Gäste um Spielertrainer Marian Föll sind denkbar schlecht in die neue Saison gestartet
und stehen nach drei Niederlagen, einem Sieg und einem Unentschieden auf dem 13. Tabellenplatz mit nur 4 Punkten aus sechs Spielen.
Am letzten Sonntag mußten die Hessentaler zuhause gegen den TSV Michelbach/Wald mit 0:3 Toren eine empfindliche Niederlage hinnehmen und erwischten einen rabenschwarzen Tag, wobei sie während des gesamten Spiels sich keine zwingende Torchance erspielen konnten.
Die SGM SSV/Spf. siegte dagegen hochverdient beim Nachbarn in Gailenkirchen mit 2:6 Toren. Der Sieg hätte durchaus höher ausfallen können, wenn die hochkarätigen Chancen konsequenter genutzt worden wären.
Durch diesen Sieg übernahm die SGM SSV/Spf. die Tabellenführung, da der TSV Gaildorf zuhause überraschend gegen den SV Dimbach mit 0:3 verlor.
Die Jungs um Trainer Viorel Ratoi müßen an die Leistung von Gailenkirchen anknüpfen und dürfen die Gäste aus Hessental, trotz des schlechten Starts in die Kreisliga A1, nicht unterschätzen.

Kommt vorbei und unterstützt unsere Jungs, damit wir durch einen Sieg weiterhin Spitzenreiter bleiben.