SGM SSV/Spf. Schwäbisch Hall – TSV Bitzfeld, Sonntag 20.10.2019 um 15.00 Uhr

Aufsteiger TSV Bitzfeld zu Gast im “Breit-Eich”-Stadion

Drei Siege, vier Unentschieden und zwei Niederlagen, mit 13 Punkten belegt der TSV Bitzfeld den 7. Tabellenplatz und ist derzeit der beste Aufsteiger. Im letzten Spiel verloren die Bitzfelder zuhause mit 1:2 etwas unglücklich gegen den SC Michelbach/Wald, dem derzeitigen Tabellendritten.
Die SGM SSV/Spf. gewann hochverdient bei der SGM TSG Bretzfeld/TSG Öhringen 2 mit 8:2 Toren, wobei der Sieg durchaus noch höher hätte ausfallen können, wären die zahlreichen Torchancen besser genutzt worden.
Zuhause sind wir eine Macht – wenn alle an einem Strang ziehen und alles geben, wird es für die Bitzfelder sehr schwierig etwas bei uns zu holen.
Für Bitzfeld wird es mit Sicherheit schwer den Angriffen der SGM SSV/Spf. stand zu halten, den bis jetzt wurden in 9 Partien 36 Tore geschossen, durchschnittlich 4 Tore pro Spiel.
Derzeit führt Samuel Obot die Torjägerliste in der Kreisliga A1 mit 15 (!!) Treffern souverän an.

Bitte unterstützt den Tabellenführer und es wird mit Sicherheit ein klasse, torreiches Heimspiel.