SSV Schwäbisch Hall 1951 e.V.

SSV Schwäbisch Hall 1951 e.V.

SSV Schwäbisch Hall 1951

Liebe Vereinsmitglieder, liebe Internet-Surfer,

Wir freuen uns über Ihren / Euren Besuch auf unserer Vereins-Homepage.


Wir wünschen Ihnen / Euch viel Spaß beim Surfen.

Der Vorstand

SSV Photovoltaik

2-spalten meisterschaft und em

1. Mannschaft und Reserve holen das Meisterschaftsdouble in der Kreisliga B1 vorzeitig

1. Mannschaft und Reserve holen das Meisterschaftsdouble in der Kreisliga B1 vorzeitig

Meisterschaft.jpg

Nachdem sich die 1. Mannschaft am vergangenen Wochenende mit dem 5:0 Heimsieg gegen Steinbach die vorzeitige Meisterschaft sicherte, hatte die SSV Reserve diese vor dem letzten Spiel gegen den SC, ebenfalls schon sicher. Ein Meisterschaftsdouble gelang dem Verein zuletzt 1960.

Die 1. Mannschaft schaffte den Aufstieg nach 3 Jahren Kreisliga B, wobei man in den beiden vergangenen Jahren jeweils erst in der Relegation scheiterte. In dieser Saison lies sich die Mannschaft um das Trainerteam Oliver Utz, Michael Baitinger und Daniel Markus nicht mehr, wie im letzten Jahr, kurz vor Saisonende von Platz 1. verdrängen und schafte den direkten Aufstieg in die Kreisliga A. Bereits nach der Hinrunde, befand sich die Mannschaft, bei nur zwei Unentschieden, gegen Bibersfeld und Steinbach, mit 4 Punkten Vorsprung auf dem Spitzenplatz. Auch in der Rückrunde lies das Team nichts mehr anbrennen und vergrößerte den Vorsprung auf zeitweise 8 Punkte. Erst gegen den Tabellenzeiten Eutendorf, verlor man das erste Spiel am viertletzten Spieltag der Saison. Gerne hätte man die Saison ohne Niederlage beendet, doch an dem Tag war der TSV effizienter. Trotzdem spielte man eine tolle Saison, hat vor dem letzten Spiel 5 Punkte Vorsprung, das beste Torverhältnis mit derzeit 99: 15 und steigt zu Recht auf.

Für die Reserve ist die Meisterschaft deshalb bemerkenswert, da fast alle Spieler nur an den Wochenenden zu den Spielen anwesend waren, zum Training aber nur sporadisch erschienen. Zu Beginn der Hinrunde im letzten Jahr, sah es zunächst gar nicht so rosig aus, denn Betreuer und Coach Norbert Weikum ( genannt Holzer ) hatte Mühe, überhaupt eine Mannschaft zu stellen. So holte man aus den ersten beiden Spielen gegen Waldenburg und Ottendorf nur einen Punkt. Doch der „ Holzer“ lies sich nicht aus der Ruhe bringen und suchte Kontakt zu Spielern, die eigentlich gar nicht mehr spielen wollten, aber immer noch für die SSV spielberechtigt waren. Zudem konnte er drei neue Spieler für den Verein gewinnen. Dies machte sich positiv bemerkbar, denn im weiteren Verlauf arbeitete sich das Team aus dem Mittelfeld in die Spitzengruppe der Liga. So befand sich die Mannschaft am Ende der Vorrunde mit 19 Punkten ( 6 Siege, 1 Unentschieden und 2 Niederlagen ), zusammen mit den punktgleichen Mannschaften aus Bibersfeld und Steinbach in einer Dreier Spitzengruppe. Holzer und die Mannschaft setzten sich darauf hin das Ziel, die Meisterschaft zu holen. Dies war das richtige Signal für die Spieler, denn in der Rückrunde hatte der Coach in den Spielen oft mehr Spieler verfügbar, wie er einsetzen konnte. Trotzdem hielten alle Spieler weiterhin zur Stange, auch wenn der Eine oder Andere mal nicht zum Einsatz kam. So kassierte man in der Rückrunde, bis jetzt nur eine unnötige Niederlage, zu Hause gegen den SV Rieden, alle anderen 7 Begegnungen wurden gewonnen. Die Mitkonkurrenten Biberfeld und Steinbach, schwächelten dagegen. So konnte sich unser Team im Laufe der Rückrunde immer weiter von seinen Verfolgern absetzen und war vor seinem letzten Spiel nicht mehr einzuholen. Ein toller Erfolg und Kompliment an die Mannschaft.

Die Vorstandschaft bedankt sich bei den Spielern, den zuständigen Trainern und Betreuern und nicht zuletzt unseren Sponsoren, die diesen nicht alltäglichen Erfolg ermöglichten.

Alex hat das Spiel aufwendig geschnitten und die Schlusszene mit den Spielern auf Youtube hochgeladen

http://www.youtube.com/watch?v=GuxSwKd7Gng&sns=em

SSV Sportwoche auf dem Vereinsgelände Breiteich in Heimbach

SSV Sportwoche auf dem Vereinsgelände Breiteich in Heimbach

Liebe Spieler, Eltern und Vereinsmitglieder,

vom 13. bis 17. Juli findet  die inzwischen legendäre SSV Sportwoche auf dem Vereinsgelände Breiteich in Heimbach statt. Hierzu möchten wir alle recht herzlich einladen und bitten um  Unterstützung und Mithilfe bei Arbeitsdiensten und Kuchenspenden.

Bitte melden Sie den zuständigen Jugendtrainern ihrer Kinder zurück, wann und wie Sie die Veranstaltungen beim Verkauf oder durch eine Kuchenspende Mittwochs oder am Wochenende unterstützen können.

Gerne können Sie auch per E-Mail eine Rückmeldung geben.

In diesem Jahr findet neben einem Integrationstag Sonntags, 
am 16. und 17. Juli der 4. Event der Disc Dog Challenge Germany statt, bei dem einige hundert Zuschauer  erwartet werden.

Vorstand und Ausschuss
SSV Schwäbsich Hall


Samstag: 09. Juli  ab 10:00 Uhr  Arbeitsdienst  ( Vorbereitung zur Sportwoche )
Sonntag: 11. Juli  ab 18:00 Uhr  Arbeitsdienst  ( Vorbereitung zur Sportwoche )
Mittwoch: 13. Juli ab 09:00 bis ca. 14:00 Uhr SHF Schülercup mit über 60 teilnehmenden Grundschulmannschaften.
Freitag: 15. Juli  ab 17:15 Uhr Betriebssportmannschaften
Samstag: 16. Juli  von 09:30 - ca. 13:00 Uhr Turnier der C-Junioren 

                                 
von 13:30 - ca. 18:00 Uhr der E1 und E2 Junioren                                     
von 13:45 - ca. 18:15 Uhr D-Junioren ( Komptaktfeld )                                    
von 10:00 - ca. 17:00 Uhr " 4. Event der Disc Dog Challenge Germany " ( Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft ) mit über 80 gemeldeten  Teilnehmern  ( Video unter https://youtu.be/txiR7oEVGd0 )

ab ca. 19 Uhr Fußballtennisturnier 

Sonntag: 17.Juli   Intergrationstag beim SSV in Zusammenarbeit mit der Stadt Schwäbisch Hall

von 10:00 - ca. 14:00 Uhr, Turnier der F1 und F2 Junioren
von 14:00 - ca 16:00 Uhr Turnier der Bambinis
von 10:00 - ca. 17:00 Uhr " 4. Event der Disc Dog Challenge Germany " ( Qualifikationsturnier zur Deutschen Meisterschaft ) mit über 80 gemeldeten  Teilnehmern ( Video unter https://youtu.be/txiR7oEVGd0 )


ab ca. 17 Uhr Fussballspiel zwischen Prominentenelf der Stadt gegen ein Asylantenteam anlässlich des Integrationstages

18. Juli  Abbau und Aufräumen

Einladung EM

Einladung zum "PUBLIK-VIEWING" an der SSV Ranch

Info´s

Unser SSV Clubhaus ist regelmäßig für Sie geöffnet
Immer von Freitag bis Sonntag zur 1. Bundesliga live über Sky im Nebenzimmer!

Kinderbetreuung beim SSV Schwäbisch Hall e.V.
Jeden Freitag von 15.00 - 18.00 Uhr. Bei Fragen wenden sich sich bitte an Bettina Hellebrandt 0791/89252 oder 0170/4348966

Seniorentreff beim SSV Schwäbisch Hall e.V.
Immer Donnertags ab 14.00 Uhr im SSV-Clubhaus. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Ute und Karl-Heinz Strempfer 0791/72218

Kooperation mit der „Breit-Eich-Grundschule“ Gottwollshausen
Jeden Dienstag von 14.00-15.30 Uhr in der Turnhalle in Gottwollshausen bei schönem Wetter im Freien
Info´s bei: Trainer Yannik Glowka 0157/54198658 und Trainer Michael Hofmann 0176/93276349

Ballorientiertes Kindertraining - Kooperation mit dem Bewegungskindergarten „Lummerland“
Jeden zweiten Dienstag im Monat in der Turnhalle der „Breit-Eich-Grundschule“ in Gottwollshausen
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Regine Däuber 0791/9401715 oder 0177/3985462

3-Spalten-Container-News

Alle Mannschaften des Vereins

Alle Mannschaften des Vereins

Saison 2015/2016

Spieltagvorschau Saison 2015/2016

... lade Modul ...
SSV Schwäbisch Hall 1951 auf FuPa

Kreisliga B1 Hohenlohe Saison 15/16

Kreisliga B1 Hohenlohe Saison 15/16

... lade FuPa Widget ...
Kreisliga B1 Hohenlohe auf FuPa

Kreisliga B1 Hohenlohe Res. 2015/16

Kreisliga B1 Hohenlohe Reserve 2015/16

... lade FuPa Widget ...
Kreisliga B1 Hohenlohe Res. auf FuPa

Breit-Eich-Blättle

Breit-Eich-Blättle

Breiteich-Blättle

SC Steinbach zu Gast beim SSV
... auf dem Weg zum “Double 2016” – Teil 2

Haddu und Bärbel

S P E N D E N - S S V - J U G E N D B U S

♥♥♥ D A N K E S C H Ö N ♥♥♥

S P E N D E N - S S V - J U G E N D B U S

Die ersten Spenden für den SSV-Jugendbus sind eingetroffen.
Wir möchten uns recht herzlich bedanken bei:

spender

** Klaus Gröger
** Bernd Wirtz
** Christian Walter
** Volker Seyboth
** Klaus Deininger

** Ralf Mack
** Hans und Edith Mack
** Martin Stöcker
** Hans Zanger
** Ernst Krauß 
** Marianne u. Roland Rieger
** Franz Müller

Wir würden uns freuen, noch möglichst viele Spender veröffentlichen zu dürfen.

Vorstandschaft und Hauptausschuss

1. Foss-Camp vom 31.03. - 02.04.2016 beim SSV

1. Foss-Camp vom 31.03. - 02.04.2016 beim SSV

Hallo Kids, liebe Eltern,
seit vielen Jahren bietet unser 1. Mannschaftstrainer Oliver Utz in den Oster- oder Pfingstferien, ein 3 tägiges Fußballcamp für die Juniorenjahrgänge Bambini bis zu den C-Junioren an. Dabei werden den Kindern und Jugendlichen ganztägig über altersgerechte qualifizierte Übungen und Spiele, fußballerische Kenntnisse vermittelt bzw. vertieft. Weitere Informationen zu Oliver Utz, der jfa-hohenlohe und zum Ablauf des Camps incl. Anmeldeformular, erhalten Sie über die nachstehenden Links

Link jfa Homepage:
http://www.jfa-hohenlohe.de/

Link zum Anmeldeformular Foss-Camp:
http://jfa-hohenlohe.de/modules/liaise/index.php?form_id=52&location_id=1234

Schnuppertag

Schnuppertag 05. September 2015

SSV gewinnt Integrationspreis des Landeskreises

SSV gewinnt Integrationspreis des Landeskreises

Spielberichte und Aktuelles vom SSV

Spielberichte und Aktuelles vom SSV

Einen tollen Erfolg feiern die C-Junioren unserer SGM SSV Schwäbisch Hall\Gailenkirchen\Steinbach mit ihren Trainern Michael Thalacker und Vincent Latiano.

Die SSV steigt nach 3 Jahren Kreisliga B, wieder In die Kreiliga A auf. In einem fairen, intensiven Spiel, war der Sieg der Heimelf...

Der SSV fehlte die richtige Einstellung in diesem wichtigen Spiel. Zwar begann die Heimelf nicht schlecht und hatte mehr Ballbesitz,...

Kreisliga B1 Hohenlohe 2015/16

Kreisliga B1 Hohenlohe 2015/16

... lade FuPa Widget ...
SSV Schwäbisch Hall 1951 auf FuPa

Kreisliga B1 Hohenlohe Res.

Kreisliga B1 Hohenlohe Reserve

... lade FuPa Widget ...
SSV Schwäbisch Hall 1951 auf FuPa

"Haller Tagblatt Cup 2016" 09. u. 10. Januar 2016 / 23. u. 24. Januar 2016

"Haller Tagblatt Cup 2016" 09. u. 10. Januar 2016 sowie 23. u. 24. Januar 2016

bedanken

bild links

“HT-CUP 2016” 09. u. 10. sowie am 23. u. 24. Januar 2016

Wir möchten uns nochmals recht herzlich bei den vielen Helfern bedanken,
die zum Gelingen dieses Mega-Event an den beiden Wochenenden beigetragen haben.

  • den Schiedsrichtern, Turnierleitungen
  • den vielen Helfern in der Küche und Ausschank, beim Verkauf 
    von Kaffee und Kuchen
  • den Eltern und Mitgliedern für die vielen, köstlichen Kuchenspenden
  • den Sponsoren, Freunden und Gönnern des SSV für die großartige Unterstützung

Auch die Resonanz der teilnehmenden Mannschaften war mehr als positiv
und wir werden schon ein bisschen wegen der vielen ehrenamtlichen Helfer beneidet.
Wir können zu Recht stolz auf den “HT-CUP 2016” sein.

Vorstandschaft / Haupt- und Jugendausschuß

bild rechts

grid haller tagblattcup

Info´s vom 1. Wochenende – "Haller Tagblatt Cup 2016"

  • Tolle Stimmung und große Zuschauerresonanz herrschte in allen drei Hallen im Schulzentrum West.
  • Der SSV war mit dem Verlauf hochzufrieden
  • 114 Mannschaften nahmen am ersten Wochenende teil
  • zum ersten Male wurde ein Bambini-Spieletag des WfV durchgeführt – die Bambinis waren begeistert von der Veranstaltung und dem Spieleparcours. Bei den Trainern und Betreuern kam die Veranstaltung zwar gut an – viele sind aber wegen der Spielform unterschiedlicher Meinung.

>> Ergebnisse und Platzierungen vom 1. Wochenende

>> Bilder vom 1. Wochenende 09./10. Januar 2016

“HT-CUP 2016” / 2. Wochenende am 23. u. 24. Janaur 2016

  • Tränen zum Schluß des “HT-CUPS” – die F1-Junioren vom SC Steinbach 1 verlieren in einem spannenden und gleichwertigen Endspiel mit 0:1 gegen die TSG Backnang 1
  • Gastgeber gewinnt bei den C1-Junioren und verliert nur knapp im Finale bei den C2-Junioren gegen die SGM Schöntal.
    Leider konnten am Samstag wegen dem Blitzeis bei den C1- und C2-Junioren 4 Mannschaften nicht teilnehmen.
  • Der Bambini-Spieltag war mit 24 Mannschaften und dem Spieleparcours eine tolle Veranstaltung – ist aber nach wie vor bei den Trainern und Betreuern umstritten
  • SSV ist mit dem Verlauf der beiden Wochenende rundum zufrieden – insgesamt nahmen 224 Mannschaften teil und es wurde hochklassiger und spannender Hallenfußball geboten.
  • Das Fußballtennis-Abendturnier wurde auch gut angenommen – wobei mehr der Spaß im Vordergrund stand.

>> Ergebnisse und Platzierrungen 2. Wochenende

>> Bilder vom 2. Wochenende